Endlich nimmt auch der ADAC das Thema ernst !

Veröffentlicht auf von Role1501

Lange Zeit hatte man den Eindruck, dass der ADAC das Thema Autogas regelrecht totschweigt. 

Nun, nachdem aber immer mehr KfZ-Halter aufgrund der unverschämt hohen Treibstoffkosten nach kostengünstigen alternativen suchen, kommt auch der ADAC mit ca. 16 Mio Mitgliedern nicht mehr an diesem Thema vorbei. Dies wird in jüngster Vergangenheit mehr und mehr durch Artikel zu diesem Thema deutlich. Ich sage, dass dies auch richtig ist. Ansonsten müsste man den Eindruck gewinnen, dass der eigentlich oblektive Club von einer Lobby gesteuert wird, die mit der Suche nach kostengünstigen Treibstoffalternativen wahrlich nichts am Hut hat.

So ist der auf dem ADAC-Portal veröffentlichte Bericht durchaus hilfreich

Kommentiere diesen Post

Nils 09/08/2015 17:00

Ja diesen Eindruck hatte ich auch immer. Aber inzwischen sind wir soviele, das kann auch der ADAC nicht ignorieren